Um alle Inhalte sehen zu können, benötigen Sie den aktuellen Adobe Flash Player.

Home Vita Radio Events Showreel Fotos Presse Kontakt Impressum Videos Galerie 1 Galerie 2 Galerie 3 Galerie 4 Galerie 5 Galerie 6 Galerie 7 Galerie 8 Galerie 9 Galerie 10 Galerie 11 Galerie 12 Galerie 13 Galerie 14 Galerie 15 Julian_verlässt_RHH Julian_verlässt_RPR1 Julian_neu_bei_RPR1 Julian_neu_bei_Ostseewelle Hörerzahlen_2014_II Hörerzahlen_2015_I Plakat_Kampagne_2014 

Hörerzahlen_2015_I

Wir bleiben eure Nummer 1 im Radio Im Juni wird Ostseewelle HIT-RADIO Mecklenburg-Vorpommern 20 Jahre jung – heute gab’s bereits ein vorgezogenes Geburtstagsgeschenk von euch, den Hörerinnen und Hörern: Erneut geht unser Programm als klarer Marktführer aus der sogenannten Media-Analyse hervor. Die neuen Einschaltquoten sind herausragend: 212.000* Hörerinnen und Hörer schalten durchschnittlich pro Stunde ein, über den ganzen Tag gesehen sind es sogar 550.000** Menschen, die den abwechslungsreichen Musikmix und die aktuellen Informationen aus unserer Region bevorzugen. Kein anderes Hörfunkprogramm im Land erreicht so viele Hörerinnen und Hörer wie Ostseewelle HIT-RADIO Mecklenburg-Vorpommern.„Dieser Erfolg ist eine große Auszeichnung für unser gesamtes Team. Zu verdanken haben wir dies vor allem einem treuen und tollen Publikum“, freut sich Guten-Morgen-Moderatorin Andrea Sparmann. Moderationskollege Julian Krafftzig ergänzt: „Es macht sehr viel Spaß, jeden Morgen gemeinsam mit den besten Hörern der Welt in den Tag zu starten. Die Einschaltquoten sind ein riesiger Ansporn und eine große Verpflichtung für uns.“„Mit den neuen Reichweitenzahlen ist Ostseewelle HIT-RADIO Mecklenburg-Vorpommern ein verlässlicher Partner für alle Werbetreibenden“, unterstreicht Verkaufsleiter Wolfgang Kaiser. In der werberelevanten Zielgruppe der Hörerinnen und Hörer zwischen 14 und 49 Jahren ist das Ostseewelle HIT-RADIO Mecklenburg-Vorpommern sogar der erfolgreichste Privatsender im Osten Deutschlands.Euch allen ein herzliches Dankeschön dafür, dass ihr uns jeden Tag den ganzen Tag hört!



JULIAN KRAFFTZIG